Nordwesten Portugal mit dem Wohnmobil

Nordwesten Portugal mit dem Wohnmobil

Nordwesten Portugal:
Die schönsten Wohnmobil Touren und Stellplätze

Deine beste Reisezeit für Deinen Besuch des nordwestlichen Teiles von Portugal mit dem Wohnmobil ist die Nebensaison von März bis Mai sowie vom September bis Anfang November. Dort ist auch außerhalb der Hauptsaison das Klima in den ruhigeren Monaten angenehm und mild Dabei liegen die Temperaturen in der Nebensaison zwischen 18 und 25 Grad Celsius. In den Morgen- und Abendstunden wird es etwas kühler, so dass für Dich hier das Tragen eine dickere Jacke von Vorteil sind.

Nordwesten Portugal Teil 1: Vila Nova de Cerveira, Caminha, Vila Praia, Viana do Castelo, Ponte de Lima, Ponte da Barca, Nationalpark Pendel-Geres mit Übernachtung auf dem Campinplatz Lima Escape.

 

Nordwesten Portugal Teil 2: Lindoso, Braga, Campingplatz Brega

Sehenswert in Braga: Santuário do Bom Jesus do Monte, Arco da Porta Nova, Sé Catedral de Braga, Capela de Sao Frutuoso

Nordwesten Portugal Teil 3: Braga, Barcelos, Porto, Campismo de Salgueiros

Sehenswert in Barcelos: Largo da Porta Nova, Ponte de Barcelos, Igreja Matriz de Santa Maria Maior, Templo do Senhor Bom, Jesus da Cruz, , Fernando Magalhães

Porto und meine Top 10 Sehenswürdigkeiten

Mit dem Wohnmobil unterwegs

Wenn Du in diesem Land mit einem Fahrzeug unterwegs bist, reichen hier ein Fahrzeugschein sowie ein deutscher Führerschein aus. Vorfahrt hat der und diejenige, welcher und welche von rechts kommen sowie die Fahrzeuge, die sich in einem Kreisverkehr bewegen. In Ortschaften beträgt die Höchstgeschwindigkeit 50 km/h. Wenn Du dann außerhalb der Gemeinden unterwegs bis beträgt dort die Höchstgeschwindigkeit 90 oder 100 km/h. Auf Autobahnen sind es 120 km/h und auf Schnellstraßen 100 km/h. Wenn Du dann günstig tanken möchtest, so kannst Du das in der Nähe von Supermärkten zu relativ vernünftigen Spritpreisen erledigen. Die Autobahnen sind fast komplett mautpflichtig.

Meine Buchempfehlungen für die Reiseplanung

[amazon box=“3831733074,3829728735,3956897331″ grid=“3″]

Wohnmobilstellplätze in Portugal

Im Land stehen hier sowohl kostenfreie bis kostenpflichtige Stellplätze zur Verfügung. Dazu gibt es auch entsprechende Informationen und Angebote in Vanlife. Auf fast allen Plätzen hast Du eine Stromversorgung. Die Preise sind etwas günstiger als in Deutschland ein Stellplatz direkt am Strand ist kaum vorhanden. Dabei sind die meisten in der Nähe von größeren Städten, Flüssen oder Seen.

Das Gebiet im Nordwesten rund um Porto

Eine solche Rundreise im Nordwesten solltest Du in der Region um Porto beginnen. In der Stadt gibt es die Straßenbahnlinie Praca do Infante. Wenn Du mit dieser Straßenbahnlinie unterwegs bist, kannst Du den Markt im Beaux-Arts besuchen. Hier wird alles, angefangen vom Kunsthandwerk bis hin zu Rock-Konzerten, angeboten. Ebenso sehenswert für Dich ist dort der Mercado do Balhao mit dem außergewöhnlichen Schmiedeeisen, mit den weißen Wänden sowie großen vorhandenen Treppen. Ebenfalls ist das städtische Konzerthaus Casa da Musica, sehr interessant. Zusätzlich solltest Du dem Fundaco Serralves Garten mit den überdimensionalen Freiluftwerken einen Besuch abstatten.

Rund um die Fluss Douro ist die Landschaft durch steile Flussufer sowie ausgedehnte Weinberge geprägt. Im Arouca-Geopark stehen Dir eine Vielzahl von Wanderwegen sowie die Besichtigung von traditionellen Dörfern zur Verfügung. Auch solltest Du in Arouca das Kloster Moesteiro besuchen. Ebenfalls darfst Du den Pargue-National da Peneda-Geres im Nordwesten nicht versäumen (das ist der einzige Nationalpark des Landes).

Auch der Besuch von Braga, eine Stadt im Nordwesten des Landes, und Hauptstadt dieses Distriktes, ist empfehlenswert. Die Einwohnerzahl der Stadt liegt bei ungefähr 182.000. Ebenfalls befindet sich dort auch der Sitz des Erzbischof Primas von Portugal in der Stadt Braga.

Vielen Dank für deinen Support:
☕ PayPal-Spende: http://bit.ly/2Z17I3k
👚Coole Womo-Shirts : https://shop.spreadshirt.de/livingtogo/all
🚐 Meine Ausrüstung: https://www.living-to-go.de/livingtogo-webshop/
💶 10% PuzzFuxx-Rabatt: http://livingtogo.puzzfuxx.de
🏕️ Meine Stellplatzkarte Europa: https://www.living-to-go.de/europa

Follow me @LivingToGo #LivingToGo